„Wir engagieren uns, um Freude in wichtiger Lebenszeit schenken zu können.“


Wir für Sie


Gemeinsam mit den Haupt- und Ehrenamtlichen der Hospiz- und Palliativarbeit setzen wir uns dafür ein, letzte Wünsche zu realisieren, bei dem die Selbstbestimmung und die Sicherheit der Betroffenen im Vordergrund steht und Angehörige eingebunden werden. Dies verschafft Freude, die sich teilen lässt.

Der Verein „Lebenswunsch e.V.“ wurde gegründet, um Menschen am Lebensende einen speziellen persönlichen Wunsch zu erfüllen und diesen Wunsch des Lebens mit Freude erleben zu lassen. Wir arbeiten rein ehrenamtlich unter Wahrung des Datenschutzes und Beachtung der Selbstbestimmung.

Über uns


Auf dem Bild von Links nach Rechts: Michael Kurz (2. Vorsitzender), Peter Schnepper (Kassenwart), Mark Castens (1. Vorsitzender) und Peter Löhmann (Schriftführer).

Wenn das Lebensende plötzlich naht und die Zeit im wahrsten Sinne davon läuft, bleiben oftmals Wünsche offen, um abschließen zu können.

Ein letzter Flug über den eigenen Wirkungskreis, ein persönliches Treffen mit einem Idol, die Aussprache in der Familie, zu einem Ort der persönlichen Verbundenheit u.v.m. können hierzu gehören, die ohne Unterstützung nicht erfüllt werden können.